RSSNeue Rezensionen als RSS

Rezension zum Buch:
Wachen Wachen
Roman der bizarren Scheibenwelt 6

Autor: Terry Pratchett

Wachen Wachen - Roman der bizarren Scheibenwelt 6
TitelWachen Wachen 
Autor Terry Pratchett
Seiten424 
VerlagHeyne 
erschienen1989 
ISBN3-453-05029-0 
Bewertet mit 9 von 10 Punkten.
9 Rezensionsspunkte

Weshalb dieses Buch?

Weshalb kauft man sich weitere Romane eines Autors? Nunja, weil die bisher gelesenen Bücher doch allesamt recht ansprechend und amüsant waren.

Über dieses Buch.

Mit den Romanen zur Scheibenwelt hat der Autor sein eigenes Universum geschaffen. Die Bewohner dieses Universums werden dem Leser so nach und nach in verschiedenen Büchern näher geschildert. So auch in diesem Buch.
Hier hält die Nachtwache Einzug in die Romanwelt. Aber auch die bereits bekannten Personen haben einen kurzen Auftritt in diesem Buch. In der Hauptsache geht es offenbar um den Hauptmann Karotte, der so knapp zwei Meter groß und recht kräftig ist. Merkwürdig ist jedoch, dass er ein Zwerg ist. Zumindest sind seine Eltern Zwerge. Karotte zieht von seinem Heimatort aus in die grosse Stadt Arkh-Morpork um dort sein Glück als Wachmann zu suchen.

Werbung

Buchkritik.

Was kann man zu diesem Buch Neues sagen? Nun, auch hier wimmelt es von bizarren und skurrilen Einfällen, die einen schon zum Lachen bringen. Drachen und Zauberei spielen in diesem Buch eine wichtige Rolle.
So ist eine Geheimsekte, allerdings mit recht merkwürdigen Mitgliedern, in der Lage, große und gefährliche Drachen zu beschwören. Mit Hilfe der Drachen will der Obergeheime des Bundes die Stadt in seine Gewalt bringen. Nachdem die Drachen über der Stadt erscheinen, soll ein Strohmann als neuer König präsentiert werden. Dieser soll dann die Drachen besiegen und so die Stadt retten. Der Obergeheime hätte dann die Macht erlangt. Das ist zwar nett gedacht, funktioniert aber nicht so recht. Kaum einer hat die Nachtwache beachtet, die plötzlich und vollkommen unerwartet doch recht akitv wird und die Pläne der Schurken durchkreuzt. Das Buch bringt mit der Nachtwache weitere Personen in die Handlung, die ich recht interessant finde. Neben Rincewind und Tod sind die Leute der Nachtwache meine Lieblingscharaktere der Scheibenweltromane. Daher bekommt dieses Buch 9 Punkte von mir.

Lan (2/2007)

Weitere Bücher von: Terry Pratchett